QR-Code – das innovative Marketing Tool.

QR-Code – das innovative Marketing Tool.
QR-Code

QR-Code – Der Einsatz von QR-Codes findet sich immer häufiger. Fast jeder hat den kleinen quadratischen Pixelcode schon gesehen. Aber was hat es mit ihm auf sich? Wo und wie kann man ihn sinnvoll einsetzen und vor allem, wie kann ich bares Geld sparen durch den Einsatz dieses modernen Marketing Tools? „QR“ steht für Quick Response, die schnelle Antwort. Es ist ein zweidimensionaler Code, der von mobilen Endgeräten, wie Smartphone oder I-Phone fotografiert und decodiert werden kann.

 

Wie funktioniert das Ganze:
  1. Das Handy auf den Code richten.
  2. Den Code scannen.
  3. Das Fotohandy decodiert den Code.
  4. Die hinterlegten Informationen stehen im Handy bereit.

Ziel des QR-Codes ist ein einfaches und schnelles Scannen des Codes mithilfe eines Fotohandys, um Informationen abzurufen, diese zu speichern und bei Bedarf weiterverarbeiten zu können. Es ist kein Eingeben der Daten in das mobile Endgerät mehr nötig! Zu jeder Zeit und ortsunabhängig kann man diese Daten über den Code eingespielen. Der Code ist eine Verbindung zwischen realen Objekten und der virtuellen Welt des Internets.

Was kann man im Code hinterlegen – Kontaktdaten, Produktzusatzinformationen, eine direkte Verlinkung zur Website oder zum Online-Shop kann man im Code hinterlegen. Die Daten werden mit den mobilen Endgeräten abgerufen. Auf kleinstem Platz ist es so möglich, eine Fülle von Zusatzinformationen zu hinterlegen.

 

Beispiele:

  • Sie bewerben ein Produkt in einer Anzeige und platzieren einen QR-Code. Der Kunde ruft hierzu gezielt weitere Informationen ab, die die Anzeige nicht aufführt.
  • Sie bringen an Ihrer Gaststätte einen QR-Code an. Der vorbeilaufende Kunde scannt diesen, um sich über Speisekarte oder Veranstaltungen zu informieren.
  • Eine Firma wirbt mit einem Produkt, will die Gestaltung mit Text aber nicht überfüllen. Ein QR-Code, der in der Anzeige platziert ist, liefert weitere Informationen oder führt den Interessenten zu einem bestehenden Online-Shop.

 

Produktverpackungen bieten oft wenig Platz für zusätzliche Informationen, da gesetzliche Vorgaben zu beachten sind und man das Verpackungsdesign möglichst nicht zerstören will. Hier bietet der Code für den Verbraucher eine echte Zusatzinformationsquelle.

Wie komme ich zu meinem QR-Code? Wir erstellen Ihnen Ihren individuellen QR-Code, maßgeschneidert auf Ihre Anforderungen. Wir beraten Sie gerne ausführlich über die verschiedenen Möglichkeiten.